Datenschutz

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Internetseite. Essence nimmt die Thematik Datenschutz sehr ernst. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten liegt uns am Herzen. Essence verarbeitet persönliche Daten, die beim Besuch unserer Internetseiten erhoben werden, gemäß der gesetzlichen Bestimmungen. Für Essence ist es bedeutsam, dass Ihnen bekannt ist, wann und welche Daten Essence speichert und wie Essence diese Daten verwendet. Deshalb möchten wir Ihnen erläutern, wie   Essence Daten verarbeitet und welche Bedeutung dies bei der Nutzung unserer Seite/Dienste für den Kunden/User hat.

Diese Datenschutzerklärung wird von Essence von Zeit zu Zeit aktualisiert, um neuen Gesetzen, Technologien und Änderungen bei unserer Geschäftstätigkeit zu entsprechen. Kunden werden mittels Einstellen einer aktualisierten Version dieser Datenschutzerklärung auf unserer Internetsite entsprechend informiert.

1. Welche personenbezogenen Daten benötigt Essence von Kunden?

Kunden/User können die Internetseiten von    Essence besuchen, ohne Angaben zu Person machen zu müssen. Essence speichert lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. Name des Internet Service Providers des Users, die Seite, von der aus uns der Kunde besucht, etc. Diese Daten werden nur zur Verbesserung der Angebote von Essence ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf die Person des Users.

Wenn Sie hingegen ein Kundenkonto eröffnen oder Sie sich für den Newsletter registrieren, erhebt Essence personenbezogene Daten, verarbeitet und speichert diese. Anders ist die Erbringung dieser Dienste nicht möglich. Die Dateneingabe ist insofern freiwillig aber für die Registrierung erforderlich. Die Daten werden ausschließlich für den konkreten Zweck verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, die Weitergabe der Daten ist zur Bearbeitung von Anfragen erforderlich.

Bei der Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für Werbezwecke von Essence genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich (siehe unten zum Punkt „Newsletter).

2. Was sind Personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über Ihre Person, die Rückschlüsse auf Ihre persönlichen, wirtschaftlichen oder tatsächlichen Verhältnisse zulassen. Dazu gehören etwa Adress- und Erreichbarkeitsdaten.

3. Was sind Cookies?

Die Internetseite von Essence verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Web-Server an den PC des Users verschickt werden und meist auf der Festplatte des Users abgespeichert werden.

Nicht nur die Seiten von Essence, sondern die meisten Internetseiten verwenden inzwischen Cookies, um Usern den erneuten Zugriff auf bereits in der Vergangenheit besuchte Internetseite zu vereinfachen. So etwa, indem dem User die erneute Eingabe von Daten erspart wird.

Der Einsatz von Cookies hilft Essence weiterhin, die Häufigkeit der Besuche und die Menge der User unserer Webseite zu erkennen. Auf diese Weise können wir unser Angebot für die User stets aufs Neue verbessern.

So werden etwa, wenn die Seite von Essence besucht wird, das Datum und die Zeit des Besuchs, der Name Ihrer Domain und Ihres Hosts und Ihre IP-Adresse, gespeichert.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Webseite (inkl. Ihrer IP-Adresse) werden an einen Google-Server in den USA übermittelt und dort gespeichert. Dabei werden die letzten drei Stellen der IP-Adresse abgeschnitten, um eine eindeutige Zuordnung der IP Adresse zu vermeiden. Google respektiert dabei nach eigenen Angaben die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens. Gleichzeitig ist Google beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert.

Hervorzuheben ist: Personenbezogene Daten werden in Cookies allerdings nur gespeichert, sofern Sie hierzu auch Ihr Einverständnis erteilt haben. Sie brauchen mithin nicht zu befürchten, dass Cookies Schäden an Ihrem Computer verursachen.

Selbstredend können Sie unsere Webseite auch ohne Cookies besuchen und nutzen. Viele Internetbrowser sind zwar von vornherein derart eingerichtet, dass sie das Ablegen von Cookies automatisch erlauben. Usern steht allerdings die Handhabe offen, die Einstellungen des Internetbrowser so zu ändern, dass das Ablegen untersagt wird oder der User jedes Mal informiert wird, sobald ein Cookie gesendet wird. Nachteil dieser Handhabe ist: Diese Einstellung kann dazu führen, dass Angebote einer Internetseite nur eingeschränkt genutzt werden können.

Die Löschung von gesetzten Cookies erfolgt durch Essence automatisch innerhalb von 30 Tagen. Bereits gesetzte oder künftige Cookies können Sie jedoch auch schon vorher wieder löschen.

Weitere Informationen zur Funktionsweise bzw. zu Einstellungen zu Cookies können Sie unter “Hilfe-Rubrik“ Ihres Internetbrowsers finden.

4. Google Plus

Essence verwendet auf seinen Webseiten das Plug-In  „+1-Button“ der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Die Plug-Ins sind durch das Google+-Logo oder den Zusatz  “+1″ gekennzeichnet.

Durch den Aufruf der Seite, die das Plug-In beinhaltet, erhält Google die Information, welche Seite des Internetauftritts der User aufgerufen hat. Ist der User in diesem Moment bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch dem Google+-Konto des Users zuordnen. Diese Übermittlung findet auch ohne Interaktion mit dem Plug-In statt und kann nur durch Abmelden bei Google+ vor Aufruf der jeweiligen Seite vermieden werden. Bei Interaktion mit einem Plug-In (insbesondere Anklicken des +1-Buttons)  wird auch die Information  hierüber direkt an Google übermittelt und dort gespeichert. Diese Datenübermittlung kann der User durch Abmelden bei Google+ vor entsprechenden Interaktionen vermeiden.

Mithilfe der Google+-Plug-Ins sollen deren Benutzer Informationen weltweit veröffentlichen und personalisierte Inhalte von Google und Partnern erhalten können. Neben der Information, welche Seiten besucht wurden und für welche Inhalte ein „+1“ vergeben wurde, speichert Google auch Informationen über die Seite, die beim Anklicken des +1-Buttons angesehen wurde. Die Ergebnisse der Interaktionen können zusammen mit dem Google+-Profilnamen und -Profilfoto in Google-Diensten angezeigt werden (in Suchergebnissen, dem Google-Profil, anderen Websites und Anzeigen).

Ergänzende Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung mittels dem +1-Button und der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte  und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre sind  den  Datenschutzhinweisen von Google zum +1-Button

http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

zu entnehmen.

Die Daten werden entsprechend den allgemeinen Google-Datenschutzbestim-mungen

http://www.google.com/intl/de/privacy/privacy-policy.html

genutzt, weitere Informationen finden Sie dort.

5. Facebook Plug-In

Essence verwendet weiterhin auf seinen Internetseiten das Plug-In „Like-Button“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook). Damit können User Freunde darüber informieren, ob Ihnen das Internetangebot von Essence gefällt, auf Inhalte hinweisen oder Inhalte teilen. Das Plug-In ist durch das Facebook-Logo oder den Zusatz „Gefällt mir“ kenntlich gemacht. Durch das Plug-In können personenbezogene Daten an Facebook übertragen werden, wenn der User dort angemeldet ist.

Beim Besuch der Seite von Essence werden Daten des Users an Facebook in dem Maße übertragen, als würden er deren Internetseite selbst besuchen, und zwar unter Umständen auch dann, wenn der User bei Facebook nicht als Nutzer registriert ist und das Plugin auf unseren Web-Seiten nicht anklickt. In diesem Fall ist es Facebook jedoch nicht unmittelbar möglich, einen direkten Personenbezug über z.B. die IP-Adresse zum User herzustellen; dies wäre nur über eine Auskunft des Providers des Users möglich.

Es werden gegebenenfalls folgende Daten übermittelt:

  • IP-Adresse,
  • User-ID, falls der User bei Facebook registriert und angemeldet ist,
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs,
  • vom User genutzte Browserversion und Betriebssystem, Bildschirmauflösung,
  • Herkunft der Besucher (Referrer), wenn der User einem Link gefolgt ist,
  • Installierte Plug-Ins wie Flash  oder Adobe Reader
  • URL der Seite von Essence, auf der das Plug-In eingebunden ist.

Sollten der User bei Facebook registriert sein, gelten ergänzend deren datenschutzrechtliche Bestimmungen unter

https://www.facebook.com/about/privacy/.

Der genaue Verwendungszweck der übermittelten Daten kann ebenfalls den Datenschutzbestimmungen von

Essence entnommen werden.

6. Pinterest

Auf der Website von Essence sind Plug-Ins des sozialen Netzwerks Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA integriert. Das Pinterest Plug-In ist mit dem “Pin it-Button” gekennzeichnet.

Wenn der User den Pinterest „Pin it-Button“ anklickt während er in seinem Pinterest-Account eingeloggt ist, kann er die Inhalte der Seiten von Essence mit seinem Pinterest-Profil verlinken. Dadurch kann Pinterest den Besuch der Seiten von Essence dem Benutzerkonto des Users zuordnen. Essence weist hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Pinterest erhalten. Weitere Informationen zur http://pinterest.com/about/privacy/

7. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unterhttps://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

8. Google Remarketing

Diese Website von Essence benutzt ebenso die Remarketing-Technologie von Google Inc. Hierdurch werden Nutzer, die die Essence Webseite bereits genutzt und sich für Essence-Angebote interessiert haben, durch zielgenaue Werbung auf den Seiten des sog. Google-Partner- Netzwerks wiederum angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt wiederum durch den Einsatz von Cookies (siehe oben unter Punkt „Cookies“). Dadurch wird das Nutzerverhalten beim User der Webseite analysiert und für Produktempfehlungen verwendet.

Möchte der User keine interessenbasierte Werbung erhalten, ist er in der Lage. die Verwendung von Cookies durch Google zu deaktivieren. Hierzu kann er folgendem Link nutzen:

https://www.google.de/settings/ads/onweb#display_optout

Der User hat ebenfalls die Möglichkeit die Verwendung von Cookies von Drittanbietern zu deaktivieren, indem er folgenden Link anklickt:

http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp

9. Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, sofern und soweit dies zur Lieferung der bestellten Produkte erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen gibt Essence die Zahlungsdaten des Kunden an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.   

10. Google-Richtlinien und weitere Rechte des Kunden

Durch die Nutzung der Webseite von Essence erklärt der Kunde sein Einverständnis mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der oben beschriebenen Art und Weise und zu dem o.g. Zweck. Essence macht nochmals darauf aufmerksam, dass Google eigene Datenschutz-Richtlinien besitzt, die von denen von Essence unabhängig sind. Essence übernimmt keinerlei Verantwortung/Haftung für die Regelungen von Google. Jeder Kunde ist angehalten, sich vor der Nutzung der Webseiten von Essence über die Bestimmungen von Google zum Datenschutz zu informieren.

Gemäß der datenschutzrechtlichen Bestimmungen haben Sie das Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Zugang zu diesen. Sofern Sie Essence von erkannten Unrichtigkeiten in Kenntnis setzen, werden wir unrichtige personenbezogene Daten umgehend berichtigen. Sollten Sie eine derartige Anfrage haben, wenden Sie sich bitte schriftlich, mit Nachweis Ihrer genauen Identität und mit einer vollständigen Auflistung der Informationen, zu denen Sie Zugang oder über die Sie Auskunft haben möchten, an Essence unter den unten genannten Kontaktdaten.

Ferner kann der Kunde/User die Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenn der Kunde/User personenbezogene Daten an Essence (z. B. bei der Anforderung eines Newsletters) überlassen hat, besitzt er jederzeit die Möglichkeit, diese wieder löschen zu lassen. Wenden Sie sich wiederum bitte schriftlich an uns, mit Nachweis Ihrer genauen Identität.

11. Verlinkung zu Internetseiten Dritter

Essence haftet nicht für Inhalte anderer Anbieter, die über Hyperlinks erreicht werden können. Bei den verlinkten externen Seiten handelt es sich ausschließlich um fremde Inhalte, für Essence keine Haftung übernehmt und deren Inhalt sich Essence nicht zu Eigen machen. Zwar wurden diese Inhalte vor Verlinkung auf Rechts- und Sittenwidrigkeit überprüft, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass Inhalte im Nachhinein von den Anbietern verändert werden. Essence ist nicht dazu verpflichtet, die verlinkten Seiten fortlaufend auf Veränderungen zu überprüfen. Sollten dem User dennoch Rechtsverstöße oder sonstige unangemessenen Inhalte auf verlinkten Seiten auffallen, bittet Essence um einen entsprechenden Hinweis.

12. 3 D Secure

Essence nutzt zum Schutz der Kunden einer Visa-  oder Mastercard-Kreditkarte eine weitere Optimierung  des lang bewährten Sicherheitsstandards. Das sog. 3 D Securecode-Authentifizierungsverfahren verwendet eine transaktionsbezogene Nummer, die lediglich durch die persönliche Mastercard/Visa-Card in Verbindung mit der PIN generiert werden kann. Im Vergleich zum bisherigen Zahlungsvorgang wird dieser zusätzlich durch eine Sicherheitsstufe bei der Nutzung ergänzt. Damit wird gewährleistet, dass nur der Kunde diese Kreditkarte zur Zahlung nutzen kann. Kunden sollten Rücksprache mit Ihrer Bank halten, ob sie dieses Verfahren bereits unterstützt.

13. Werbung

Sofern der Kunde ausdrücklich schriftlich zugestimmt hat, wird Essence die angegebenen personenbezogenen Daten möglicherweise verwenden, um Kunden Informationen über Essence und seine Produkte zu übermitteln, die nach unserer Einschätzung für den Kunden von Interesse sein könnten.

Entsprechende Werbung erhalten Sie möglicherweise per Post und/oder per E-Mail.

Falls Sie zu einem späteren Zeitpunkt keinerlei Werbung mehr von Essence erhalten möchten, informieren Sie uns bitte entsprechend schriftlich per E-Mail oder per Post.

14. Newsletter

Die erteilte Einwilligung zur Zusendung des Newsletter kann jederzeit eingesehen und durch die Abmeldung widerrufen werden. Hierzu finden Sie einen Link auf die Abmeldeseite am Ende jedes Newsletters. Der Widerruf kann ebenfalls in Form einer Mitteilung in Textform an den unten genannten Ansprechpartner erfolgen.

15. Ansprechpartner

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: essence.de/kontakt